KONTAKT

IHR ANSPRECHPARTNER

Dr. Roman
Maag

Leiter Strömungsvisualisierung

Tel. +49 (0) 2404 95690-0
maag@crt-gmbh.de

Mit Hightech

Unsichtbares

sichtbar machen

Für Reinräume und reine Produktionsbereiche ist mit der DIN ISO 14644-3 ein weiteres Kapitel in der Messung und Testmethodik aufgeschlagen worden. Die sogenannte Nebelbeaufschlagung und deren Visualisierung gehören zu den Kernaktivitäten der Qualifizierung, Wartung und Überwachung von Reinräumen und ermöglichen die Darstellung und Analyse der Strömungsverhältnisse in den entsprechenden Fertigungsanlagen.

Die CRT Cleanroom-Technology GmbH besitzt für die Realisierung von Strömungsvisualisierungen nicht nur tiefreichende Erfahrung, sondern auch modernstes, professionelles Hightech-Equipment. Aufnahmen in Full HD-Auflösung aus zeitgleich unterschiedlichen Perspektiven ermöglichen qualitative Analysen und Diagnosen über Strömungscharakteristiken, die zuvor durch quantitative Partikelmessungen nicht abgedeckt werden konnten.

Die langjährige Erfahrung und eine breite Branchenexpertise machen uns zu einem geschätzten Partner für Empfehlungen beim Neu- oder Umbau von Reinraumbereichen und den damit verbundenen Neu- und Re-Qualifizierungen. Erst zuverlässige, optimale Strömungsverhältnisse im Reinraum ermöglichen unseren Kunden, mit serieller Höchstqualität zu produzieren und Kontaminationen systematisch zu verhindern.

Die Strömungsvisualisierung im Überblick:

·        Professionelles, ferngesteuertes Videosystem
·        Videoaufnahmen in nichtkomprimierter Full HD-Auflösung
·        Zeitgleiche Aufnahme von zwei Kamerasignalen aus unterschiedlichen Perspektiven
·        Hochwertige Nebelgeneratoren auf WFI- oder SAFEX-Basis
·        Dreharbeiten durch erfahrene Mitarbeiter unter strenger Einhaltung von GMP-Richtlinien
·        Nachbearbeitung und Schnitt des Videomaterials gemäß Kundenwunsch
·        Bereitstellung des Videomaterials auf geeigneten Datenträgern
·        Erstellung von Schulungsvideos und Einbindung in entsprechende Präsentationen

Smoke Study

Strömungsvisualisierung in Reinräumen – vertrauen Sie auf das Team von CRT

Die Wartung und Überwachung von Reinräumen sind nur durch moderne Technik möglich. Durch die DIN ISO 14644-3 wurden die Anforderungen an die Reinräume noch einmal erhöht. Das Team von CRT ermöglicht Ihnen durch eine professionelle Strömungsvisualisierung die Einhaltung dieser DIN. Wir setzen uns intensiv mit dem Strömungsverhältnis Ihrer Fertigungsanlagen auseinander und machen mithilfe der sogenannten Smoke Study Unsichtbares sichtbar.

Wir haben das nötige Equipment

Um die Strömungsvisualisierung auf höchstem Niveau durchführen zu können, kommt es neben Erfahrung und Fachwissen vor allem auch auf Hightech-Equipment an. CRT verfügt über hochprofessionelles Equipment und ist daher in der Lage, Aufnahmen von Ihrem Reinraum in Full-HD-Qualität zu machen. Da zeitgleich Aufnahmen aus verschiedenen Perspektiven erstellt werden, werden schon kleinste Schwachstellen sichtbar. Wir führen bei der Strömungsvisualisierung umfassende Analysen durch und erstellen Diagnosen, die die Eigenschaften der Strömungsverhältnisse verdeutlichen. Dabei liegt der Fokus hier auf Eigenschaften und Erkenntnissen, die im Voraus im Rahmen der Partikelmessung nicht sichtbar waren.

Wir begleiten Sie bei Neu- und Umbau

Auch wenn Sie Ihren Reinraum umbauen möchten, sind Sie bei uns richtig. Gern begleiten wir Sie bei diesem Vorhaben und unterstützen Sie zum einen bei der Planung der Umbaumaßnahmen und zum anderen auch bei der Durchführung der einzelnen Arbeiten. Auch hier kann Ihnen die Strömungsvisualisierung wichtige Erkenntnisse liefern, die ohne unser ferngesteuertes Videosystem in dieser Form nicht möglich wären. Für die Smoke Study greifen wir außerdem auf hochwertige Nebelgeneratoren zurück. Die Generatoren arbeiten auf WFI und SAFEX Basis.

Kontakt

IHR ANSPRECHPARTNER

Dr. Roman
Maag

Leiter Strömungsvisualisierung

Tel. +49 (0) 2404 95690-0
maag@crt-gmbh.de